Kulmbach

FDP startet Umfrage für Kulmbachs Jugend

03. März 2020
Der Stadtverband der FDP Kulmbach hat eine Umfrage für Jugendliche gestartet. Ziel ist es, Jugendliche nach ihren Wünschen im Freizeit und dem Ausbildungsangebot in Kulmbach zu befragen.
Die Idee stammt von Claus Ehrhardt, der die dazugehörige APP entwickelt hat. Die FDP möchte Impulse und Ideen von Jugendlichen erhalten, die in Kulmbach zur Schule gehen und mit ihren Familien hier leben.
Unter folgendem Link können sich Jugendliche von 12 bis 28 Jahren an der Umfrage beteiligen: https://tinyurl.com/qocxwp7

 
FDP Kreisvorsitzender Michael Otte erhofft sich auch interessante Ergebnisse für die Jugendarbeit im Landkreis. Ziel sei es, künftig auch die zahlreichen Wünsche und Angebote besser zu koordinieren. Auch für einen Jugendrat in Kasendorf setzt sich Michael Otte aktuell ein.
Für Stadt- und Kreisrat Thomas Nagel ist dies der richtige Weg, nicht an den Jugendlichen vorbeizuplanen.
 
"Durch die Erkenntnisse sind wir in der Lage, Politik für die junge Generation zu machen und uns ihrer Themen anzunehmen. Die Ergebnisse der Umfrage veröffentlichen wir auf unserer Homepage der FDP - Kulmbach (http://www.fdp-kulmbach.de)."
In der Umfrage geht es um den Personen-Nahverkehr, Jugendtreffs, Eintrittspreise für Museen, Sportangebote und die Möglichkeit, sich an Kunstprojekten zu beteiligen.
Bisher haben sich rund 30 Jugendliche an der Aktion des FDP Stadtverbandes bereits beteiligt. Der QR-Code ist auch an den Infoständen jeweils samstags von 10 bis 12.30 Uhr am Markplatz erhältlich, die Umfrage läuft bis Ende März 2020.
Die Ergebnisse wird Thomas Nagel danach auch an den Stadtrat weitergeben und im Jugend & Familienbeirat der Stadt vorstellen. Für den Kulmbacher Stadtrat ist die Beteiligung der Jugendlichen der nächste Schritt nach der FDP Initiative für ein Jugendparlament. "Wenn wir die Jugendlichen für Kulmbach und unsere Politik begeistern möchten, dann gelingt uns das nur, wenn wir sie ernst nehmen", ist sich Nagel sicher.
 
Claus Ehrhardt sieht die FDP Aktion als Chance, Angebote bedarfsgerecht für die Jugend umzusetzen. "Wir wollen eine lebendige Stadt und haben Lust auf Kulmbachs Zukunft." Dabei werde natürlich das finanziell machbare berücksichtigt. Es sei aber bereits wichtig, zu wissen, was sich Kulmbachs Jugend überhaupt wünsche.

zurück

FDP Termine

Derzeit keine Termine

mehr FDP Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden